Empfohlene Menge Apfelessig pro Tag

Menschen manchmal trinken Apfelessig als Alternative Heilmittel für Bedingungen wie Diabetes, Krebs, Gewichtsverlust, hoher Blutdruck und Akne, obwohl die Forschung Ergebnisse über die potenziellen Vorteile, dies zu tun sind noch vorläufig und widersprüchlich. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Verwendung von Essig in Mengen größer als die in Lebensmittel gefunden, um sicherzustellen, dass dies wäre sicher für Sie.

Typische Dosierung

Nach eMedTV hat sich keine gesetzte Dosierung von Apfelessig als sicher und effektiv erwiesen. Allerdings verwenden die Menschen oft Dosen von einem Teelöffel zu einem Esslöffel mit einem vollen Glas Wasser bis zu dreimal pro Tag. Die saure Natur von Apfelessig kann dazu führen, dass der Zahnschmelz deiner Zähne erodiert wird, deinen Hals krümmt oder mit blutverdünnenden Medikamenten, Diuretika oder Insulin stört. Trinken zu viel Essig könnte dazu führen, dass Ihre Kaliumspiegel zu niedrig fallen, und trinken geraden Essig könnte Schäden an Ihrem Ösophagus, nach einem Rezension Artikel veröffentlicht in “Medscape General Medicine” im Jahr 2006.