Ernährungsfakten von Fleisch Lasagne

Lasagne mit Fleischsauce könnte Ihre Lieblings-Komfort Essen, aber Sie sollten es nicht regelmäßig essen, da es dazu neigt, mit Fett und Kalorien gefüllt werden. Auch gesündere Versionen sollten für besondere Anlässe gespeichert werden.

Kalorien und Makronährstoffe

Ein großes Stück Lasagne mit einem Gewicht von 255 Gramm enthält etwa 344 Kalorien, 18,6 Gramm Eiweiß, 39,2 Gramm Kohlenhydrate und 12,6 Gramm Fett. Während es 17 Prozent des täglichen Wertes für Faser liefert, enthält es auch 30 Prozent des DV für gesättigte Fettsäuren. Faser füllt und senkt Ihr Herzkrankheit Risiko, aber überschüssiges gesättigtes Fett erhöht Ihr Cholesterin und Herzkrankheit Risiko.

Mikronährstoff Inhalt

Jede große Scheibe Lasagne liefert mehr als 10 Prozent des DV für alle wesentlichen Mikronährstoffe außer Folsäure, Vitamin B-12 und Pantothensäure. Es ist besonders hoch in den Vitaminen A und K und Kalzium, mit 22 Prozent des DV, Selen, mit 58 Prozent der DV, Mangan, mit 25 Prozent der DV und Phosphor, mit 29 Prozent der DV. Leider ist es auch hoch in Natrium, mit 40 Prozent der empfohlenen Tageslimit. Zu viel Natrium in Ihrem System kann Ihren Blutdruck erhöhen.

Es ist gesünder

Machen Sie Ihre eigene Lasagne mit fettarmen Käse, Vollkorn-Lasagne Nudeln und Gemüse anstelle von Fleisch, und Sie könnten die Kalorien auf 251, das Fett auf 7 Gramm und das gesättigte Fett auf 3 Gramm senken, während die Faser auf 7 Gramm pro Große Scheibe