Erdnussbutter Rührbrat-Sauce mit Kokosmilch

Peanut Butter Sauce ist eine unglaublich perfekte Ergänzung zu Geflügel und Fleisch. Stir Fry Sauce fügt Geschmack zu Fleisch und Gemüse, wie sie kochen, und die Aromen von Erdnussbutter und Kokosnuss funktionieren perfekt zusammen, um Ihrem rühren-braten einen etwas exotischen Geschmack zu geben. Einfache Kokosmilch ist in den meisten Supermärkten in Dosen erhältlich, aber seien Sie sicher, dass Sie eine einfache Kokosmischung bekommen und nicht Pina Colada Mix oder etwas anderes, das gesüßt wird.

Legen Sie Ihre Erdnussbutter in eine kleine Schüssel. Die Menge, die Sie benötigen, hängt davon ab, wie viel Stir-Fry Sie machen, aber beginnend mit 1 Tasse ist in der Regel genug, um genug Stir-Fry für vier Personen Saison.

Langsam in die Kokosmilch einrühren, bis die Erdnussbutter zu dünn beginnt. Exakte Messungen sind nicht notwendig, da der Geschmack variiert.

Fügen Sie einen Spritzer Sojasauce hinzu und probieren Sie die Sauce. Passen Sie die Proportionen von Erdnussbutter, Kokosmilch und Sojasauce nach Ihren individuellen Vorlieben an.

Spritzen Sie etwas Chili-Pulver in die Sauce. Ein halbes tsp Ist eine gute Menge zu beginnen, aber fügen Sie mehr, wenn Sie es vorziehen. Fügen Sie eine gleiche Menge an geriebenem Ingwer und ein Spritzer Limettensaft hinzu und rühren Sie alles zusammen gut.

Füge die Sauce dem Stir-Fry hinzu, wenn es fast fertig ist, damit es nur lange genug kocht, um sich durchzuwärmen.