Stifte & Nadeln in den Armen beim Laufen

Die meisten Menschen erleben vorübergehend Stifte und Nadeln in ihren Armen von Zeit zu Zeit, aber wenn Sie bemerken, dass dieses Symptom häufig während des Laufen auftreten, können Sie die zugrunde liegende Ursache zu bestimmen. Weil das Kribbeln in Ihren Armen eine reduzierte Zirkulation anzeigt, kann Ihre Ursache Ihre laufende Haltung, ein Nährstoffmangel oder sogar eine Krankheit oder ein Zustand sein, in einigen Fällen. Bestimmen Sie die Ursache dieser Symptome und machen Sie die notwendigen Änderungen zu vermeiden, dass taub Arme beim Laufen.

Laufende Haltung

Wenn Sie laufen, sind Ihre Arme in der Regel in einer gebogenen Position, in einem 90-Grad-Winkel. Diese Position ermöglicht es deinen Armen, mehr Kraft in deinen Läufen zu erzeugen und deine Laufzeit und Fähigkeit zu verbessern. Jedoch, weil dein Arm gebogen ist, kannst du die Zirkulation zum Gebiet abschneiden. Wenn du die Tendenz hast, deine Arme zu beugen und dann in dieser Position während des Laufes zu bleiben, mit aller Armbewegung, die von deinen Schultern kommt, konzentriere dich auf die Schaffung von mehr Bewegung in deinem Ellenbogengelenk. Diese einfache Veränderung erhöht die Durchblutung in den Bereich, indem sie einen erhöhten Blutfluss ermöglicht.

Vitaminmangel

Vitamine B12 und Folat spielen eine wichtige Rolle bei der Bildung von gesunden roten Blutkörperchen und halten das Nervensystem gesund. Weil das Kribbeln in Ihren Armen durch Probleme in den Kreislauf- oder Nervensystemen verursacht werden kann, kann eine unzureichende Aufnahme dieser beiden Nährstoffe die Ursache sein. Sie können Ihren Arzt sehen, um irgendwelche Vitamin- oder Mineralstoffmängel zu bestimmen, oder erwägen Sie, eine Ergänzung zu nehmen. Ein B-Komplex Vitamin wird leicht in Ihr System aufgenommen oder Ihr Arzt kann ein anderes Formular verschreiben, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. B-Vitamine sind natürlich in tierischen Quellen gefunden, also wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind und regelmäßig laufen, können Sie ein höheres Risiko für einen Vitamin B-Mangel haben.

Komprimierte Nerven

Der N. ulnaris beginnt im Nacken und läuft über das Innere deines Oberarms zu deinem Ellenbogen. Kompression dieses Nervs verursacht eine Stifte und Nadeln Empfindung in Ihren Händen und Armen. Die Erleichterung dieses Symptoms kann erreicht werden, indem man Ihre Arme beim Laufen ausdehnt und das Laufen in einer umgekehrten Position vermeidet. Achten Sie darauf, Ihren Rücken und Hals gerade und Ihre Arme bewegen während der Läufe zu halten. In den meisten Fällen wird ein Nerv vorübergehend komprimiert, wobei die Empfindungen verschwinden, nachdem der Druck aus dem Bereich genommen wurde.

Schaden oder Krankheit

Bestimmte Krankheiten oder Schäden an der Fläche können auch Kribbeln in den Armen beim Laufen verursachen. Wenn Sie Atherosklerose oder vergrößerte Blutgefäße aus Narbengewebe oder Infektion haben, kann das Laufen zu Kribbeln führen. Bestimmte Arten von Medikamenten auch dazu führen, dass diese Symptome so sicher sein, um Ihre Medikamente Etiketten, um Nebenwirkungen zu bestimmen. Sie können auch erleben Stifte und Nadeln in den Armen wegen Nervenschäden durch Alkohol, Tabak oder bestimmte Medikamente verursacht. In einigen Fällen verursachen Krankheiten wie Multiple Sklerose ein Kribbeln in den Armen, die bei Übungen wie dem Laufen stärker ausgeprägt sein können. Bei längeren Symptomen, siehe einen Arzt, um die Ursache dieser Empfindungen zu bestimmen.