Papaya Ernährung

Papaya kann eine viel übersehene Obstauswahl sein, aber vielleicht solltest du ihm noch eine Chance geben. Diese tropische Frucht gilt als eine der nahrhaftesten Früchte des Zentrums für Wissenschaft im öffentlichen Interesse wegen ihres hohen Gehalts an so vielen Vitaminen und Mineralien. Sobald Sie mehr darüber erfahren, was frische Papaya und Papaya Saft zu bieten haben, kann es einer Ihrer neuen Favoriten werden. Dienen Sie es einfach, fügen Sie es zu einem Obstsalat oder Würfel es und mischen mit roter Zwiebel und Jalapeno für eine nahrhafte Torsion auf traditionelle Salsa.

Vitamin C

Eine Papaya ist eine der Früchte mit der höchsten Konzentration an Vitamin C pro Portion. Eine 1 Tasse Portion frischer Papaya enthält 88,3 mg Vitamin, was weit über 100 Prozent der Menge ist, die Sie jeden Tag benötigen. Die Harvard School of Public Health berichtet, dass Vitamin C ein starkes Antioxidans ist, das hilft, gute Gesundheit zu fördern, indem es Kollagen für gesunde Knochen, Zähne, Zahnfleisch und Muskeln produziert.

Kalium

Eine 1 Tasse Serving von Papaya ist auch ein gesunder Weg, um Ihre tägliche Einnahme von Kalium zu steigern. Diese Portionsgröße von frischem Papaya versorgt Sie mit 264 mg dieses essentiellen Minerales. Die American Heart Association stellt fest, dass das Essen von genügend Kalium wird dazu beitragen, Ihren Blutdruck normal durch die Verringerung der schädlichen Auswirkungen der Natrium in Ihrer Ernährung zu halten. Sie sollten darauf abzielen, etwa 4.700 mg Kalium aus Ihrer Ernährung jeden Tag zu bekommen, um diese Vorteile zu bekommen. Kalium fördert auch gesunde Muskeln und unterstützt einen normalen Herzschlag.

Beta-Carotin

Ihr Körper erfordert eine gewisse Menge an Vitamin A für gesunde Haut, Zellen und Knochen. Ihre Ernährung muss viel Beta-Carotin enthalten, weil Ihr Körper es verwendet, um Vitamin A zu produzieren. Eine 1 Tasse serviert frische Papaya enthält 397 mcg Beta-Carotin. Die Harvard School of Public Health berichtet, dass Beta-Carotin ist ein sicherer Weg, um Ihre Vitamin A-Ebenen zu erhöhen und essen Papaya kann Ihnen helfen, mit diesem Ziel ohne die Überdosierung Gefahren im Zusammenhang mit der Einnahme von Vitamin A Ergänzungen.

Lycopin

Am häufigsten mit gekochten Tomaten assoziiert, ist Lycopin ein Antioxidans, das helfen kann, Ihr Risiko von Krebs, Herzerkrankungen und Makuladegeneration zu reduzieren. Papayas sind eine zusätzliche Quelle von Lycopin, die Ihnen helfen können, dieses Antioxidans zu Ihrer täglichen Diät hinzuzufügen. Eine 1 Tasse Servierung von rot-fleischigen Papaya enthält 2.651 mcg Lycopin, aber gelb-fleischige Papayas enthalten 0 mcg. Wenn Sie versuchen, Ihre Lycopin-Aufnahme zu erhöhen, entscheiden Sie sich für rot-fleischige Papayas.